Gute Nacht Lina ⋆ IDEEN KINDER

Gute Nacht Lina

In einem Land, weit entfernt von hier, lag ein kleines Dorf, umgeben von sanften Hügeln und dichten Wäldern. In diesem Dorf lebte ein kleines Mädchen namens Lina mit ihrer Familie. Lina war bekannt für ihre lebhafte Fantasie und ihre Liebe zu Geschichten. Jeden Abend, bevor sie zu Bett ging, bat sie ihre Großmutter um eine Gute-Nacht-Geschichte.

Eines Abends, als der Mond hoch am Himmel stand und die Sterne wie Diamanten funkelten, bat Lina ihre Großmutter um eine besondere Geschichte, eine Geschichte, die sie noch nie zuvor gehört hatte. Ihre Großmutter lächelte geheimnisvoll und begann zu erzählen:

„Vor langer, langer Zeit, in einem verborgenen Tal, das von der Außenwelt vergessen worden war, lebte ein magisches Wesen namens Morpheus. Morpheus war der Hüter der Träume und hatte die besondere Gabe, in die Welt der Träume zu reisen und den Menschen schöne Träume zu schenken.

Jede Nacht, wenn die Welt in Stille versank und die Kinder in ihren Betten lagen, breitete Morpheus seine schimmernden Flügel aus und flog von Haus zu Haus. Mit einem sanften Hauch ließ er funkelnden Traumstaub über die schlafenden Kinder rieseln, und so begannen ihre Träume.

In einer Nacht, so erzählt man, flog Morpheus über das verborgene Tal, als er ein leises Weinen hörte. Neugierig folgte er dem Klang, bis er zu einer kleinen Hütte am Rand des Waldes kam. Dort fand er ein Mädchen, das sich in seinem Bett wälzte und von einem Alptraum geplagt wurde.

Morpheus, der nie zuvor ein Kind in Not gesehen hatte, berührte sanft die Stirn des Mädchens mit seiner Hand. Augenblicklich verschwand der Alptraum, und an seine Stelle traten Bilder von wunderschönen Landschaften, magischen Kreaturen und Abenteuern, die das Mädchen im Traum erlebte.

Als das Mädchen am nächsten Morgen erwachte, erinnerte sie sich an ihren wunderschönen Traum und fühlte eine tiefe Ruhe in ihrem Herzen. Von diesem Tag an wussten die Kinder des Tals, dass sie, egal welche Sorgen oder Ängste sie hatten, immer auf Morpheus und seine Gabe, schöne Träume zu schenken, zählen konnten.

Und so, liebe Lina“, schloss die Großmutter ihre Geschichte, „wenn du jemals einen schlechten Traum hast, denke daran, dass Morpheus über dich wacht. Schließe einfach deine Augen, atme tief durch und stelle dir die schönsten Dinge vor, die du dir wünschst. Morpheus wird deine Träume mit Freude und Abenteuern füllen.“

Lina lächelte, ihre Augen voller Staunen. Sie dankte ihrer Großmutter für die Geschichte und kuschelte sich in ihre warmen Decken. Mit Gedanken an magische Wesen und wundersame Abenteuer driftete Lina sanft in den Schlaf, umgeben von den süßen Träumen, die Morpheus ihr schenkte.

Und während der Mond weiterhin sanft über das schlafende Dorf wachte, sorgte Morpheus dafür, dass alle Kinder, genau wie Lina, in eine Welt voller Frieden und Freude eintauchten.

Gute Nacht, liebe Lina. Gute Nacht, liebe Kinder. Morpheus wacht über euch, und eure Träume werden voller Wunder sein.“

Individuelle, Personalisierte Kindergeschichte

Deine Idee wird zur Geschichte!

Erlebe die Magie maßgeschneiderter Erzählungen mit unseren individuellen, personalisierten Kindergeschichten – ein Fenster zur Fantasie, das speziell für dein Kind gestaltet wurde. Jedes Abenteuer ist so einzigartig wie dein kleiner Held, reich an Emotionen und lehrreichen Momenten.

Jetzt zum Kennenlernen & testen, nur:

nur 8 € statt 15 €

Mehr erfahren